Kostenlos & unverbindlich anfragen: +49 231 / 317 018 - 00

glassdoor

Glassdoor Bewertungen löschen lassen – So schützen Sie den guten Ruf Ihres Unternehmens

Glassdoor ist nach eigenen Angaben eine der größten Job und Recruiting Seiten weltweit und seit 2015 auch auf dem deutschen Markt vertreten. Neben Stellenanzeigen bietet Glassdoor die Möglichkeit, Arbeitgeber zu bewerten, Führungspersonal zu beurteilen und Informationen über Vorstellungsgespräche, Gehälter und eventuelle Zusatzleistungen zu veröffentlichen.

Die offenen Stellenanzeigen können dabei durch ein gutes Employer Branding attraktiver für qualifizierte Bewerber werden – in Zeiten des Fachkräftemangels ein wichtiger Aspekt im Recruitingbereich. Das bedeutet jedoch auch, dass sich negative Bewertungen auch negativ auf Ihre Arbeitgebermarke auswirken können.

In Ihrem eigenen Interesse ist es daher wichtig, die Glassdoor Bewertungen im Auge zu behalten und gegen schädliche Beurteilungen vorzugehen.

Wie Sie ungerechtfertigte Glassdoor Bewertungen löschen lassen können, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Wie funktionieren Glassdoor Bewertungen?

Sowohl Mitarbeiter als auch Bewerber können auf Glassdoor nach Registrierung Bewertungen von Arbeitgebern posten, wobei jeder nur eine Bewertung pro Arbeitgeber, Jahr und Bewertungstyp veröffentlichen darf.

Mithilfe eines 5-Sterne-Systems können folgende Kriterien bewertet werden:

  • Work-Life-Balance
  • Unternehmenswerte und -kultur
  • Karrierechancen
  • Vergütungen und Zusatzleistungen
  • Führungsebene

Mit insgesamt 5000 Zeichen können Bewerter zudem weitere Aussagen treffen, darunter Pros und Kontras des Unternehmens, eine Gesamtbewertung sowie Empfehlungen an das Management.

Sie haben Fragen dazu, wie Sie aus Ihrer Sicht negative eKomi Bewertungen löschen lassen können? Informieren Sie sich!

Jetzt anfragen
call to action sprechblase

Beachten Sie bitte: Wir bieten keine Rechtsberatung an, vermitteln – sofern dies notwendig sein sollte – jedoch gern Kontakt zu unserem hauseigenen Fachanwalt.

Warum sind Glassdoor Bewertungen entscheidend für Ihren Unternehmenserfolg?

Ob Kauf eines neuen Smartphones, Urlaubsbuchung oder Beauftragung eines Handwerkers – die (Selbst-)Darstellung des Anbieters und die Erfahrungen anderer Menschen mit dem Anbieter sind aus heutigen Entscheidungsfindungsprozessen nicht mehr wegzudenken. Das gilt auch für so relevante Entscheidungen wie der Frage, ob ein Unternehmen für Bewerber ein attraktiver Arbeitgeber ist.

Glassdoor bietet Ihnen als Arbeitgeber die Möglichkeit, sich potenziellen Mitarbeitern positiv mit relevanten Informationen über Ihr Unternehmen zu präsentieren und damit Ihr Image als hervorragende Arbeitgebermarke zu stärken.

Besonders interessant für potenzielle Bewerber (und auch Kunden) sind jedoch die authentischen Bewertungen aktueller und ehemaliger Mitarbeiter und Bewerber: Eine überwiegend positive Resonanz spricht für das Unternehmen, ein Übermaß an negativen Einträgen kann abschreckend auf Interessenten wirken.

Sie möchten mehr dazu wissen, wie sich Glassdoor Bewertungen auf Ihre Online-Reputation auswirken? Dann nutzen Sie unsere Beratung zu diesem Thema!

Unter welchen Umständen können Glassdoor Bewertungen gelöscht werden?

Grundsätzlich können Glassdoor Bewertungen gelöscht werden, wenn sie:

Eine unwahre Tatsachenbehauptung darstellen

Eine Abwägung zwischen Meinungsäußerung und unwahrer Tatsachenbehauptung ist juristisch komplex und erfordert eine fundierte Rechtsberatung. Diese gehört nicht zu unseren Serviceleistungen, auf Wunsch können wir für Sie den Kontakt zu einem entsprechenden Fachanwalt herstellen.

Gegen die Nutzungsbedingungen und den Verhaltenskodex verstoßen

Den Verhaltenskodex mit den von Glassdoor aufgestellten Regeln finden Sie hier.

Betrügerische Bewertungen sind

Dass es sich um eine sogenannten „Fake-Bewertung“ handelt, also keine echten Erfahrungen gepostet werden, müssen Sie jedoch nachweisen können.

Wie können Sie ungerechtfertigte Glassdoor Bewertungen löschen?

Bewertungen auf Glassdoor können nicht von Unternehmen selbst gelöscht werden. Sie können jedoch Bewertungen, die Ihnen unangemessen und ungerechtfertigt erscheinen, markieren und somit die Inhalte einer Prüfung unterziehen lassen.

Alternativ können Sie sich über das Kontaktformular direkt an Glassdoor wenden und das Moderationsteam zur Beurteilung der Bewertung auffordern.

Wie können Sie noch mit Glassdoor Bewertungen umgehen?

Glassdoor selbst empfiehlt, über ein kostenloses Arbeitgeberkonto auf Bewertungen zu reagieren. Auf diesen Kommentar kann nicht geantwortet werden, so dass Ihre Aussage besonderes Gewicht hat. Arbeitgeberkommentare sollten stets sachlich gehalten sein und auf die geäußerte Kritik eingehen.

Sie benötigen weitere Informationen dazu wie Sie Glassdoor Bewertungen löschen lassen können?

Dann sprechen Sie uns an und informieren Sie sich über die Möglichkeiten. Bitte beachten Sie dabei, dass wir keine Rechtsberatung anbieten. Hierfür können wir Ihnen gern unseren hauseigenen Fachanwalt vermitteln.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Sprechen Sie uns an!

Nutzen Sie unser Kontakformular. Wir melden uns - unverbindlich & kostenlos.

email erfolgreich versendet

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich

Nachricht konnte nicht gesendet werden.