Kostenlos & unverbindlich anfragen: +49 231 / 317 018 - 00

stepstone

StepStone Bewertungen löschen lassen – Wie Sie effektiv gegen aus Ihrer Sicht negative Bewertungen auf StepStone vorgehen können

Wenn es darum geht, Menschen mit tendenziell höherem Bildungsgrad für das eigene Unternehmen zu gewinnen, zählt die Online-Jobplattform StepStone zu den absoluten Branchengrößen. Das Unternehmen ist regelmäßig auf einschlägigen Messen und Kongressen unterwegs, wo es sich prominent als Job-Anlaufstelle für Absolventen präsentiert. Für Unternehmen, die genau diese Art Arbeitnehmer ansprechen möchten, ist eine eigene Präsenz auf StepStone mit Job-Inseraten also ein logischer Schritt.

Neben der Möglichkeit, sich auf Stellen zu bewerben, können hier auch einzelne Unternehmen öffentlich sichtbar bewertet werden. Diese Bewertungen wiederum dienen potenziellen Bewerbern dazu, sich einen ersten Eindruck vom Unternehmen zu verschaffen. Ungerechtfertigte und aus Ihrer Sicht negative StepStone Bewertungen können dazu führen, dass potenzielle Bewerber sich nach anderen Unternehmen umsehen. In diesem Ratgeber haben wir daher für Sie zusammengefasst, welche Schritte Sie zur Löschung dieser Bewertungen vornehmen können.

Wie funktionieren StepStone Bewertungen?

Verfügbarkeit von Bewertungen

Unternehmen können auf StepStone über das kostenfreie „Company Hub“ detaillierte Angaben über Arbeitsplätze, Corporate Benefits, Philosophie und mehr hinterlegen. Gleichzeitig eröffnet diese Funktion auch die Möglichkeit, bei StepStone Bewertungen abzugeben. Diese werden prominent auf der jeweiligen Unternehmensseite eingebunden.

Wichtig: Für Unternehmen, die lediglich Job-Inserate auf der Plattform veröffentlichen, können dagegen keine Bewertungen abgegeben werden.

Aufbau der Bewertung

Bei StepStone Bewertungen werden Rezensenten aufgefordert, für bestimmte Aspekte des Unternehmens wie Work-Life-Balance oder die Verkehrsanbindung eine Sterne-Bewertung (1 – 5 Sterne) abzugeben. Anschließend können noch Stärken sowie Verbesserungsvorschläge benannt werden, um potenziellen Bewerbern einen Eindruck von der eigenen Position und dem Aufgabengebiet zu bieten.

Wichtig: Um eine StepStone Bewertung abzugeben, ist keinerlei Registrierung notwendig. Auch eine Verifizierung via E-Mail findet nicht statt. Dafür versichert StepStone, dass sämtliche Bewertungen individuell moderiert und erst nach entsprechender Prüfung freigegeben werden.

Welchen Einfluss haben StepStone Bewertungen auf meinen Ruf im Netz?

Authentische Bewertungen von Arbeitgebern helfen Jobsuchenden dabei, eine individuell passende Arbeitsstelle zu finden. Positive Bewertungen der Unternehmen bestärken dabei die Wahrscheinlichkeit einer Bewerbung, wohingegen aus Ihrer Sicht negative StepStone Bewertungen tendenziell das Gegenteil bewirken.

So hat bereits 2018 eine Erhebung des Branchenverbands „bitkom“ ergeben, dass Arbeitgeber-Bewertungen nicht nur immer häufiger nachgefragt, sondern auch immer relevanter für die Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen werden.

Sie haben Fragen dazu, wie Sie StepStone Bewertungen löschen lassen können?

Gerne bieten wir Ihnen dabei individuelle Unterstützung.

Jetzt anfragen
call to action sprechblase

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechtsberatung anbieten. Bei Bedarf unterstützt Sie jedoch unser hauseigener Fachanwalt gerne bei entsprechenden Rechtsfragen.

Wann kann man StepStone Bewertungen löschen lassen?

Die Löschung einer aus Ihrer Sicht negativen StepStone Bewertung ist unter folgenden Umständen möglich:

  • Die Bewertung verstößt gegen das geltende Gesetz.
  • Die Bewertung verstößt gegen die StepStone Moderationsrichtlinien.

StepStone hat für Bewertungen die folgenden Guidelines aufgestellt:

Zusätzlich liefert das Portal auch ein paar Positiv- und Negativ-Beispiele für Bewertungen, an denen Rezensenten sich orientieren können. Die ausführlichen Community-Richtlinien sind hier zu finden.

Wie kann ich StepStone Bewertungen löschen lassen?

Es gibt für Unternehmen nur eingeschränkte Möglichkeiten, um eine aus ihrer Sicht negative StepStone Bewertung löschen zu lassen. Theoretisch besteht die Möglichkeit, über die Angaben innerhalb der Bewertung den Rezensenten zu ermitteln und das persönliche Gespräch zu suchen. Dies hat jedoch immer einen negativen Beigeschmack – bei ehemaligen Mitarbeitern oder anonymen Rezensionen entfällt diese Option komplett.

Eine andere Möglichkeit ist, die Löschung der StepStone Bewertung durch die Plattform selbst zu veranlassen.

Wie Sie eine StepStone Bewertung melden können:

  • Suchen Sie im Reiter „Bewertungen“ die Rezension heraus, die Sie melden möchten.
  • Klicken Sie bei der entsprechenden Bewertung auf den Button „Report“.
  • Geben Sie im Textfeld den Grund für Ihre Meldung an und senden Sie sie ab.

Nach dem Abschluss der Meldung wird diese bearbeitet – weitere Informationen zur Prüfung, dem eventuellen Zeitrahmen oder mehr sind dabei nicht ersichtlich.

Ergänzend dazu verweist StepStone auf das hauseigene Company Reviews Team, das sich ebenfalls mit grundsätzlichen Fragen und Hilfestellungen rund um die Unternehmensbewertungen kümmert.

Sie möchten eine aus Ihrer Sicht negative StepStone Bewertung löschen lassen?

Wenn Sie Unterstützung dabei benötigen, eine aus Ihrer Sicht negative StepStone Bewertung löschen zu lassen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unsere Leistung umfasst dabei explizit keine Rechtsberatung – bei allen rechtlichen Fragen leiten wir Sie gerne an unseren hauseigenen Fachanwalt weiter.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Sprechen Sie uns an!

Nutzen Sie unser Kontakformular. Wir melden uns - unverbindlich & kostenlos.

email erfolgreich versendet

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich

Nachricht konnte nicht gesendet werden.